Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Alles über Depressionen: Der TK Depressionsatlas

Für den TK-Depressionsatlas wertete die TK 2014 die Krankschreibungen der 4,1 Millionen bei der TK versicherten Erwerbspersonen aus.

 

Dr. Jens Baas, Vorstandsvorsitzender der TK:

"Die, die es trifft, fallen sehr lange aus, im Durchschnitt 64 Tage.

Das heißt, es ist eine sehr langwierige Erkrankung für den Patienten, verbunden mit hohen Ausfallzeiten für die Betriebe.

Betrachtet man zudem den großen medizinischen Versorgungsbedarf der Patienten, sind Depressionen also auch ein wirtschaftlicher Faktor."

 

Für ein Unternehmen mit 250 Mitarbeitern bedeutet dies, dass durchschnittlich vier ihrer Beschäftigten gut zwei Monate im Jahr fehlen. Berücksichtigt man noch den Urlaubsanspruch, bleibt also mindestens ein Arbeitsplatz allein aufgrund von Depressionen unbesetzt.

Kontakt

Elisabeth Bergmann

Jeilerstr. 10

48147 Münster

fon 0172.20 85 770

elisabethbergmann@online.de

News

Nordic Walking-Einführungskurs

im Wienburgpark

Montag ab dem 26.08.19

17 - 18 Uhr

8 x 60 Minuten

mit 75 € Bezuschussung

incl. kostenlosem Stockverleih

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Bergmann