Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Gesundheit als Balancezustand

Stellen Sie sich vor, Sie bewegen sich auf einem schmalen Balken. 

So, wie Ihre Füße mit jedem Schritt aufs Neue das Gleichgewicht suchen, so ist auch Ihre Gesundheit in einem permanenten Balancezustand. Gesund sind wir dann, wenn wir uns im Einklang befinden. Gesundheit ist jedoch nicht ein passiv erlebter Zustand des Wohlbefindens. Gesundheit ist das Ergebnis der jeweiligen aktiv betriebenen Handlungen zur Herstellung und Erhaltung der körperlichen, seelischen und sozialen Bereiche unserer Entwicklung.

 

Unser Wohlbefinden hängt von unseren eigenen Möglichkeiten und Zielen ab, aber auch von den äußeren Lebensbedingungen. Dieser Balancezustand, der von vielen persönlichen Faktoren und Umweltgegebenheiten geprägt ist, muss ständig wiederhergestellt werden.*

*frei nach Klaus Hurrelmann und der Gesundheitsdefinition der Weltgesundheitsorganisation 

Kontakt

Elisabeth Bergmann

Jeilerstr. 10

48147 Münster

fon 0172.20 85 770

elisabethbergmann@online.de

News

Nordic Walking-Einführungskurs

im Wienburgpark

Montag ab dem 26.08.19

17 - 18 Uhr

8 x 60 Minuten

mit 75 € Bezuschussung

incl. kostenlosem Stockverleih

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Bergmann