Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

Feedback

Workshop "Entspannungsinseln" 
Franziska Möller, Diözesanreferentin,
Caritasverband für die Diözese Münster e.V.

"Liebe Frau Bergmann,

herzlichen Dank für die ausführlichen anregenden Impulse und Informationen. Mir hat Ihr Workshop viel Freude und Entspannung bereitet – Danke dafür!"

 

Vortrag "Gesunde Wege aus dem Stress" 
Marion Buxtrup, Beraterin Firmengesundheit, Barmer 
"Sehr informativ und interessant gestalteter Vortrag rund um das Thema Stress. Durch die integrierten Übungen aus dem Bereich "Progressive Muskelentspannung" kann man schnell und effektiv körperliche Anspannung abbauen und zur Ruhe kommen."



Seminar "Die sieben Schlüssel der Resilienz"

Teilnehmer vom Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW

Es war das beste Seminar, das ich je besucht habe!!! Ein 1-tägiger Update nach ca. 1 Jahr wäre sehr empfehlenswert. Dieses Seminar kann ich jedem empfehlen! Die Vortragende bietet auch viele andere sehr empfehlenswerte Gesundheits-Seminare (z.B. Salutogenese)! Bitte ins Programm aufnehmen!

 

Nordic Walking-Präventionskurs

Teilnehmerin, 28 Jahre

"Liebe Elisabeth, herzlich danke ich Dir für die zwei tollen Kurse. Durch die offene, fröhliche, zugewandte, wertschätzende Art und Deine Kompetenz hast Du es geschafft, mich Sportmuffel zu motivieren!"

 

Nordic Walking in der Christoph-Dornier-Klinik für Psychotherapie

Patientin, 22 Jahre

"Ich war Patientin im CDK und wollte mich nochmals für die für mich als Sportstudentin natürlich sehr informativen und sportlichen Stunden bedanken! Es wird dich hoffentlich freuen, auch noch folgende offene Worte zu hören ;-): Ich habe mir direkt Stöcke gekauft und gehe seitdem meist 2x/Woche direkt bei mir um die Ecke walken :-). Neben der Tatsache, das für intensiveres Lauftraining meine Knie einfach nicht geschaffen sind, sind für mich zwei Faktoren beim NW immer wichtiger geworden:
1. kann ich durch NW (und das hätte ich nicht gedacht) durch den Stockeinsatz meine Arme auspowern und somit tatsächlich ähnlich wie beim Joggen Aggressionen abbauen!
2. erinnere ich mich, wenn es im wiederaufgenommenen Studium "mal einen Tag noch nicht so läuft", beim NW an die Aktivitvierung bei -15°C um 7.30h Anfang Februar zurück - und was man da(durch) alles geschafft hat! Eine große Motivationsstütze mit symbolischem Charakter, oder? ;-) Also nochmals ein großes Dankeschön im Nachhinein an Dich! Deine Arbeit hat bei mir Wirkung gezeigt :-)"

 

Betriebliche Gesundheitsförderung 

Wilma König, IBM Klub Münster, 2019
"Seit 2001  bietest Du für den IBM-Klub Münster Gesundheitskurse an,  angefangen mit der  "Präventiven Rückenschule". Mit fachlicher Kompetenz und individuellem Einfühlungsvermögen hast du alle Angebote wie Rückenfitness, Präventives Herz-Kreislauftraining, Nordic Walking und Tai Chi mit großem Erfolg durchgeführt. Wir möchten uns für diesen Einsatz bei dir, Elisabeth, ganz herzlich bedanken."
 

Rückentraining in der Christoph-Dornier-Klinik für Psychotherapie,

Patient, 38 Jahre

"Liebe Elisabeth, ich möchte Dir dafür danken, dass Du die ersten Schritte mit mir gegangen bist. Du hast mir mit Deinem Lachen, Deiner Motivation und Deinem tollen Wesen die Freude an der Bewegung wieder gegeben. Durch Dich habe ich meinen Körper wieder schätzen gelernt und gefunden, was ihm gefehlt hat. Dadurch bin ich wieder kräftig und stark geworden. Vielen Dank!"


Kontakt

Elisabeth Bergmann

Jeilerstr. 10

48147 Münster

 

fon 0172.20 85 770

elisabethbergmann@online.de

News

Nordic Walking-Einführungskurse

im Wienburgpark mit 75 € Bezuschussung

 

Kurstermine

01.04.19 von 18 - 19 Uhr

17.06.19 von 17 - 18 Uhr

26.08.19 von 17 - 18 Uhr

incl. kostenlosem Stockverleih 

 

Anmeldung

Siehe Rubrik Nordic Walking

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Bergmann